Als kompetenter Partner unterstützen wir Sie bei Beratung, Planung, Projektierung, Ausführung und Wartung von Zentral- und Gruppenbatterieanlagen
sowie Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten
.


 notlicht 450

 

Vorgeschriebene Wartungsarbeiten:


Schalt- und Ladegerät

- Kontrolle des Allgemeinzustandes
- Messen und ggf. Einstellen relevanten Werte
  Ladestrom
  Verbraucherstrom
  Ausgangsspannung
  Isolationswiederstand
- Kontrolle aller Schaltfunktionen
  Umschaltung auf Erhaltungsladung / Ladung
  Umschaltung Netzbetrieb / Batteriebetrieb
  Tiefentladungsschutz

Batterie
- Überprüfen der Batterieladespannung
- Überprüfen der Einzelzellen- bzw. Blockspannung
- Kontrolle der Grenzbetriebsdauer
- Kontrolle der elektrischen Verbindungen
- Prüfung von Elektrolyt-stande/dichte/temperatur
- Kontrolle des Allgemeinzustandes

 

Relevante Vorschriften u. Normen:


DIN EN 1838
DIN VDE 0108
DIN EN 50172 (VDE 0108-100)
DIN V VDE V 0108-100
DIN EN 50171(VDE 0558-508)
DIN EN 60598-2-22 (VDE 0711-2-22)
DIN 4844-1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok